Cartagena 19.-20.03.2014 – Test 2 mit Team Suzuki Mayer in Spanien

Nach den drei Trainingstagen gab es einen Tag Pause bevor es zur nächsten Rennstrecke nach Cartagena ging. Lenno war bereits vor 5 Jahren einmal in Cartagena und hatte dort erste Runden mit seiner Honda RS 125 fahren können. Die vom Team und Lenno in Almeria gesammelten Erfahrungen sollten in zwei weiteren Testtagen noch ausgebaut werden. Erfreulicher Weise waren in den Trainingsgruppen nur ca. 20 Fahrer, so dass genügend Platz und Raum zur konsequenten Verbesserung vorhanden war.

Bilder Cartagena: Rene Unger Racepixx.de

Bilder Cartagena: Rene Unger Racepixx.de

Die ersten Turns dienten dem Kennenlernen der Strecke. Teilweise probierte Lenno verschiedene Linien aus, parallel wurden unterschiedliche Fahrwerkseinstellungen und Übersetzungen getestet. Kurz vor der Pause rutschte Lenno in der „Palmenkurve“ über das Vorderrad weg, jedoch ohne negative Folgen. Lediglich an der Verkleidung waren ein paar Spuren des Sturzes erkennbar. Lenno lies sich jedoch nicht negativ davon beeindrucken und steigerte sein Tempo konstant.

0299-0319R1-004_299LennoCartagena1

Zudem konnte er den Zeitunterschied zum erfahrenen und sehr schnellen Teamkollegen verkürzen, was für Lenno in Hinblick auf die bevorstehende Saison das wichtigste Ziel ist. Am zweiten Trainingstag kam nochmal eine deutliche Steigerung gegenüber dem Vortag und die Rundenzeiten wurden konstant deutlich schneller. Viel Spaß gerade mit dem Fahrwerksspezialisten Willi Dietl lockerte das Training und die konzentrierte Arbeit immer wieder auf. Insgesamt konnte man die fünf Testtage in Almeria und Cartagena für Lenno im Team Suzuki Mayer als sehr positiv und zielführend bezeichnen.

0299-0319R1-017_299LennoCartagena5

Voraussichtlich findet noch vor dem offiziellen Eröffnungstraining der Superbike IDM am Lausitzring ein weiteres Vorbereitungstraining entweder im Tschechischen Most oder am Pannoniaring in Ungarn statt. Lenno steht schon in den Startlöchern.

Einen ganz besonderen Dank an Rene Unger von Racepixx. Er hat mit sehr viel Begeisterung und Engagement tolle Bilder von Lenno in Cartagena erstellt.